Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Verletzten entdeckt

Tirschenreuth. Am Freitag ging gegen 3.30 Uhr eine Mitteilung über einen schwer verletzten Mann am Straßenrand in der Rodenzenreuther Straße in Waldershof ein.

Der stark unterkühlte Verletzte wurde durch den verständigten Rettungsdienst umgehend medizinische versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Wegen erheblicher Kopfverletzungen und einer starken Unterkühlung besteht bei dem Mann, dessen Identität noch nicht geklärt werden konnte, Lebensgefahr.

Das Alter des offensichtlich erheblich alkoholisierten Mannes wird auf etwa 40 bis 50 Jahre geschätzt.

Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Weiden untersuchen nun Umstände wie es zu den Verletzungen kam und warum der Mann in der Einfahrt eines Logistikzentrums lag.

Dabei erhoffen sich die Kriminalbeamten auch sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter Telefon 0961/401-291.
02.02.18
zurückOberpfalz im Internet: Verletzten entdeckt


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie