Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Einbrecher geschnappt

Regensburg. Dank der guten Informationen einer Zeugin und einer effektiven Fahndung konnten zwei mutmaßliche Einbrecher in Regensburg festgenommen werden.

Zu nachtschlafender Zeit, gegen 3.20 Uhr am Freitag-Morgen, informierte eine Frau die Polizei darüber, dass gerade versucht wird, in eine Gaststätte im Gewerbepark Regensburg einzubrechen. Das Pärchen flüchteten nach ihrem gescheiterten Einbruchsversuch mit einem Auto.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte das Fahrzeug durch eine Streife angehalten und die beiden Tatverdächtigen in Gewahrsam genommen werden. Der 30jährige Mann aus Straubing und seine 37 Jahre alte Begleiterin aus Regensburg besitzen zudem keine Fahrerlaubnis. Zudem wurde festgestellt, dass auch die Kennzeichen nicht zu dem genutzten Fahrzeug gehören.

Beide sind der Polizei bereits hinlänglich bekannt. Bei ihrem Versuch in das Lokal einzudringen richteten sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro an. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.
10.02.18
zurückOberpfalz im Internet: Einbrecher geschnappt


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß