Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Haus in Flammen

Amberg. Am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr wurde ein Brand an einem Haus in Schäflohe bei Amberg bemerkt. Es wurde niemand verletzt.

Nachdem der Brand durch eine Vielzahl an Feuerwehrkräften gelöscht war, ist inzwischen das Ausmaß des Schadens ersichtlich - er liegt bei etwa 100.000 Euro.

Nach den ersten Ermittlungsergebnissen der Kriminalpolizei Amberg gibt es keine Hinweise auf einen technischen Defekt und auch nicht auf eine vorsätzliche Brandstiftung. Ob ein Grillabend vom Vorabend mit dem Brand in Zusammenhang steht, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.
15.04.18
zurückOberpfalz im Internet: Haus in Flammen


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß