Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Falsche Polizeibeamte

Amberg-Sulzbach. Durch Vorgaukeln von falschen Tatsachen gelang es bislang unbekannten Tätern, eine 82jährige Rentnerin zur Aushändigung von mehreren tausend Euro Bargeld zu bewegen.

Die 82jährige Frau wurde zunächst mehrfach telefonisch von verschiedenen Personen kontaktiert. Dabei wurde ihr vorgetäuscht, dass es sich bei den Anrufern um Polizeibeamte handeln würde, die nach einer angeblichen Festnahme von Einbrechern weitere Auskünfte einholen müssten. Die Täter stellten Fragen zu den Vermögensverhältnissen der Rentnerin und konnten sie anschließend dazu bewegen, mehrere tausend Euro abzuheben und den Bargeldbetrag auszuhändigen.
11.07.18
zurückOberpfalz im Internet: Falsche Polizeibeamte


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß