Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Bankräuber gefaßt ?

Bad Kötzting. Am Mittwochmorgenging eine Mitteilung über einen Banküberfall in Höhenwarth ein. Zwischenzeitlich wurde ein tatverdächtiger Mannfestgenommen.

Um 8.16 Uhr betrat ein Mann die Bank in der Hauptstraße in Hohenwarth im Landkreis Cham. Ertrug eine Sturmhaube und führte einen Rucksack mit sich. Mit vorgehaltener Schusswaffe bedrohte er dann einen Bankmitarbeiter.

Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel zwischen dem Räuber und dem Angestellten, der daraufhin aus der Filiale fliehen konnte und um Hilfe rief. Auch der Täter ergriff ohne Beute die Flucht.

Unter Führung der Polizeiinspektion Bad Kötzting wurde eine großangelegte Fahndung unter Beteiligung einer Vielzahl von Kräften der Oberpfälzer Polizei, aber auch niederbayerischer Kollegen, der Bundespolizei und der tschechischen Polizei eingeleitet.

Nach Zeugenhinweisen und weiterer Ermittlungen richtete sich der Verdacht im Laufe der Fahndung gegen einen 24jährigen Mann aus dem Landkreis. Im Zuge der Überprüfung erhärteten sich Verdachtsmomente gegen ihn, weshalb der Mann vorläufig festgenommen wurde.
10.10.18
zurückOberpfalz im Internet: Bankräuber gefaßt ?


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß