Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Fußgänger starb

Neustadt/Waldnaab. Am Sonntag wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und tödlich verletzt

Kurz nach 17 Uhr wollte der 79jährige Mann aus dem östlichen Landkreis auf freier Strecke die Staatsstraße 2395 zwischen Floß und Flossenbürg überqueren, um zu seiner Ehefrau zu gelangen, die nach einem gemeinsamen Spaziergang am geparkten Auto wartete.

Der Senior ließ zwei Autos passieren und trat dann unvermittelt auf die Fahrbahn, obwohl noch ein weiterer Wagen nahte.


Die 64jährige Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr vermeiden. Der Mann wurde durch die Luft geschleudert und blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen.

Ersthelfer vor Ort leisteten sofort Hilfe, bis der Rettungsdienst und der Notarzt an der Unfallstelle eintrafen. Trotz Reanimation durch die Rettungskräfte verstarb der Fußgänger aber noch an der Unfallstelle.
04.11.18
zurückOberpfalz im Internet: Fußgänger starb


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß