Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Restaurant angezündet

Regensburg. In der Nacht auf Montag brannte es im Regensburger Westen. Ein Unbekannter hatte an einer Hausfassade einen Brand gelegt.

Am Montag gegen 4 Uhr wurde die Polizeiinspektion Regensburg Süd in die Augsburger Straße gerufen. Dort soll es an der Außenfassade eines Restaurants in der Nähe der Autobahnanschlussstelle der A93 zu einem Brand gekommen sein.


Aufmerksame Anwohner hatten das Feuer bemerkt und bereits selbstständig gelöscht. Es entstand ein Schaden an der Hausfassade und an Gartenmöbeln in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Umstände deuten darauf hin, dass der Brand bewusst von einer bislang unbekannten Person gelegt wurde. Deshalb werden die weiteren Ermittlungen von der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg geführt.
20.05.19
zurückOberpfalz im Internet: Restaurant angezündet


Telefon Redaktion

AOK

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt