Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Junge vermißt (Foto)

Foto zurückgezogen
Wunsiedel/Nabburg. Seit Ende Januar wird der 16jährige B. H. aus einer Jugendhilfeeinrichtung bei Weißenstadt im Fichtelgebirge vermisst. Er war dort am 24.Januar entwichen und könnte sich auch in der Oberpfalz aufhalten.

Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Es ist jedoch bekannt, dass sich der Jugendliche zuletzt im Einzugsgebiet seines Heimatorts Nabburg aufgehalten hat. Es bestand in den letzten Tagen zwar ein vager telefonischer Kontakt mit seiner Mutter, aber der genaue Aufenthaltsort konnte nicht ermittelt werden.

In der Vergangenheit bestand auch ein Bezug zu Tschechischen Republik, so dass auch das Gemeinsame Zentrum in Schwandorf mit in die Ermittlungen involviert wurde.


Der Jugendliche ist 16 Jahre alt, 178 Zentimeter groß und sportlich. Zuletzt hatte er einen dunkelblonden Kurzhaarschnitt. Er ist am rechten Unterarm (2 Sterne) und am rechten Unterschenkel (Schrift) tätowiert.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09232/9947-0.

Aktualisierung: Der junge Mann kehrte inzwischen selbstständig und unversehrt zu seiner Mutter in Nabburg zurück.
03.02.20
zurückOberpfalz im Internet: Junge vermißt (Foto)