Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Jugendliche randalieren

Amberg. Völlig außer Rand und Band zogen am Mittwochabend, gegen 21.30 Uhr zwei 16jährige Burschen mit einem Baseballschläger bewaffnet durch die Kettelerstraße.

Sie schlugen gegen Straßenschilder, Bäume und auch mehrere Löcher in eine Hausfassade. In der Nordgaustraße stellte sie eine Polizeistreife und einer der beiden flüchtete zu Fuß, wurde aber nach mehreren hundert Metern Sprint vom Polizeibeamten eingeholt und festgenommen.


Die Halbstarken waren mit 0,9 und 1,3 Promille alkoholisiert und gegenüber den Polizeibeamten so aggressiv, dass ihnen Handschellen angelegt werden mussten.

Ob noch weitere Beschädigungen vorhanden sind, werden die laufenden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung zeigen.

Der Baseballschläger wurde sichergestellt und momentan beläuft sich der Sachschaden auf rund 2.000 Euro.
09.07.20
zurückOberpfalz im Internet: Jugendliche randalieren