Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Moped-Fahrer (17) stirbt

Amberg. Ein 17jähriger Jugendlicher wurde bei Sulzbach-Rosenberg nach einer Panne an seinem Moped von einem Auto erfaßt und getötet.

Der Jugendliche stand am Donnerstagabend an der Bundesstraße 14 nahe Neukirchen am rechten Fahrbahnrand neben seinem nicht mehr fahrbereiten Moped, als er von einem Auto erfaßt und in den Straßengraben geschleudert wurde.


Das Unfallopfer erlitt so schwere Verletzungen, daß er kurze Zeit später in einem Krankenhaus starb.

Der 50jährige Autofahrer und die Mutter des Jugendlichen, die zur Unfallstelle gekommen war, erlitten Schocks.
04.10.19
zurückOberpfalz im Internet: Moped-Fahrer (17) stirbt


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis