Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Mit Messer gedroht

Regensburg. Ein 26jähriger irakischer Bewohner einer Asylbewerberunterkunft drohte einem Mitarbeiter der Essensausgabe im Zuge einer Auseinandersetzung, indem er ihm ein Messer und später eine Rasierklinge zeigte.

Der Mann wurdebis zum Eintreffen der Polizei durch den Sicherheitsdienst festgehalten.


Der Ermittlungsrichter erließ gegen den Mann Haftbefehl. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen.
11.10.19
zurückOberpfalz im Internet: Mit Messer gedroht


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis