Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Rauschgift entdeckt

Mitterteich. Beamte der Grenzpolizeigruppe Waldsassen kontrollierten ein Fahrzeug, das aus Tschechien einreiste, und fanden Rauschgift.

Ein Audi mit österreichischem Kennzeichen war auf der B 299 bei Mitterteich aufgefallen. Beamte der Grenzpolizeigruppe kontrollierten den 38jährigen Fahrer und die 35jährige Beifahrerin. Im Auto fanden die Ermittler eine nicht geringe Menge Rauschgift, offenbar Methamphetamin. Bei dem Fahrer wurden auch noch Tabletten gefunden, bei denen es sich ebenfalls um Rauschgift handeln dürfte.


Die Rauschmittel werden nun noch genauer untersucht; ein Gutachten wird erstellt. Nach der Anzeigenaufnahme und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die Personen wieder entlassen.

Gegen beide wird ein Strafverfahren wegen Delikten nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.
14.08.22
zurückOberpfalz im Internet: Rauschgift entdeckt