Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Von Schwert verletzt

Weiden. In Weiden hat am Dienstag-Mittag eine Frau mit einem „schwertähnlichen Gegenstand“ auf offener Straße mehrere Menschen verletzt.

Die Frau konnte von Zeugen überwältigt und festgehalten und schließlich vond er Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Um 11.54 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Frau am Unteren Markt mehrere Personen mit einem schwertähnlichen Gegenstand verletzt haben soll.


Die 65jährige Frau aus dem östlichen Landkreis Neustadt griff mindestens drei Personen an. Ein 46jähriger und ein 61jähriger Mann wurden verletzt und mussten im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Öebengefahr besteht nicht.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Weiden unter Telefon 0961/401-2222 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Die Polizei bat, keine Videos oder Bilder in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichen, sondern die der Polizei für die Ermittlungen zur Verfügung zu stellen.
23.08.22
zurückOberpfalz im Internet: Von Schwert verletzt