Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Häftling geflohen (Foto)

Foto nach Festnahme zurückgezogenRegensburg. Der nach Beschluss der Justizbehörden in Amberg in der Forensischen Klinik in Regensburg untergebrachte 31jährige Marcus P. ist während eines begleiteten Ausgangs am Dienstag gegen 14 Uhr, in Fuchsmühl, Landkreis Tirschenreuth, seinem Begleiter entwichen.

P. benötigt wegen einer Erkrankung dringend Medikamente, die er nicht bei sich führt und bei deren Nichteinnahme im Laufe der Nacht oder des nächsten Tages ein lebensbedrohender Zustand eintreten kann.

Beschreibung: Marcus P. ist 173 cm groß, 72 schwer und schlank. Er hat dunkelbraune, glatte, vorgekämmte Haare mit Geheimratsecken und trägt einen Oberlippen- und Kinnbart. Er hat braune Augen. An beiden Unterarmen sowie am linken Handrücken ist er tätowiert. Bei seinem Entweichen war er mit einer Jeans, einem weißen T-Shirt mit Aufdruck und schwarzen Turnschuhen bekleidet.

Ob sich der Gesuchte noch im Lkr Tirschenreuth aufhält oder einen anderen Bereich aufgesucht hat, ist nicht bekannt.

Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Regensburg 3, Tel.: 0941/506-2321, die Polizei in Tirschenreuth, Tel.: 09631/70110 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Aktualisierung: Marcus P. wurde am Dienstag gegen 21.30 Uhr in Fuchsmühl von Beamten der Polizeiinspektion Tirschenreuth festgenommen.
26.07.05
zurückOberpfalz im Internet: Häftling geflohen (Foto)