Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Radfahrer starb

Deggendorf. Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall starb am Mittwoch gegen 9.15 Uhr in Deggendorf ein 49jähriger Radfahrer.

Ein 69-jähriger Rentner aus dem Landkreis Deggendorf befuhr mit einem Lkw die Ortssverbindungsstraße von Metten nach Deggendorf. In der Mettener Straße in Deggendorf bog er nach rechts in eine Behelfsstraße ab, die zur Staatsstraße 2125 führt.

Dabei übersah er einen in selber Richtung fahrenden 49jährigen Radfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer zum Teil vom Reifen der mittleren Achse des Lastautos überrollt wurde.

Der Radfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er am frühen Nachmittag im Klinikum Deggendorf verstarb. Zur Klärung des Unfalles wurde ein Gutachter hinzugezogen.
27.07.05
zurückOberpfalz im Internet: Radfahrer starb