Die blitzschnelle Information aus der Oberpfalz und Niederbayern


Bewaffneter Überfall

Regensburg. Am späten Donnerstag-Nachmittag erbeutete ein bisher unbekannter Mann mit vorgehaltener Pistole in einem Verbrauchermarkt in Köfering mehrere hundert Euro Bargeld.

Der bisher unbekannte maskierter Täter betrat gegen 16.55 Uhr den Netto-Markt und bedrohte die Anwesenden mit einer Pistole. Er erpresste die Herausgabe eines mittleren dreistelligen Euro-Betrags. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in westlicher Richtung.


Bei der Flucht nahm der Täter die Sturmhaube ab, wodurch ein Zeuge die kurz geschorenen Haare erkennen konnte. Weiter wurde der Täter als vermutlich sehr jung, schlank, etwa 160 Zentimeter groß und mit schwarzer Jacke und schwarzer Jogginghosebekleidet beschrieben.

Er war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert, trug eine Brille und sprach deutsch mit bayerischem Dialekt.

Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen unter Einbindung eines Hubschraubers verliefen bisher negativ.
25.05.19

Vermisster tot gefunden

Regenstauf. Ein seit Donnerstag-Nachmittag vermisster 20jähriger Mann wurde am Freitag-Mittag im Bereich Regenstauf tot gefunden.

Die Leiche des jungen Mann wurde hinter einem Verbrauchermarkt entdeckt.


Nach derzeitigen Erkenntnissen ergaben sich keine Hinweise auf eine Straftat oder einen Unglücksfall.

Die weitere Sachbearbeitung wurde von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen.
24.05.19

Daten geklaut

Kümmersbruck. Ein 32jähriger Mann zeigte am Dienstagabend bei der Polizei an, dass er bei Durchsicht seiner Kontoauszüge festgestellt hätte, dass ein Geldbetrag in Höhe von 450 Euro an einen Telefonanbieter überwiesen wurde.


Die Überweisung konnte zwar von seiner Bank rückgängig gemacht werden, eine Rückfrage ergab, dass auf seinen Namen und seine Adresse, jedoch mit leicht abgeänderter E-Mail Adresse, von Unbekannten ein Handyvertrag abgeschlossen worden ist.
23.05.19

Baustelle ausgeräumt

Schwandorf. In der Nacht auf Dienstag wurden Container an einer Baustelle gewaltsam geöffnet. Der Beuteschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.

Auf insgesamt sechs Container hatten es der oder die Täter an der Baustelle am Bayernwerk in Schwandorf abgesehen. Die in den Containern gelagerten Werkzeuge und Baumaschinen wurden dabei entwendet. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.


Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter Telefon 09621/ 890-0. Wer hat zur genannten Tatzeit Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit den Aufbrüchen in Zusammenhang gesehen werden können?
22.05.19

Container brannte

Obertraubling. Gegen 11.30 Uhr ging am Dienstag bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Container auf einem Firmengelände in Obertraubling brannte. Es kam zu mehreren Explosionen und einer starken Rauchentwicklung. Ein Speditionsangehöriger wurde leicht verletzt.

Die Explosionen wurden im Inneren des Containers von Chlortabletten, Treibmittel für Spraydosen und Rasierschaum ausgelöst.

Die Brandursache ist noch unklar. Die verletzte Person erlitt eine Atemreizung und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 60 Mitarbeiter der Firma wurden evakuiert und in einer angrenzenden Firma kurzzeitig untergebracht.
21.05.19

Restaurant angezündet

Regensburg. In der Nacht auf Montag brannte es im Regensburger Westen. Ein Unbekannter hatte an einer Hausfassade einen Brand gelegt.

Am Montag gegen 4 Uhr wurde die Polizeiinspektion Regensburg Süd in die Augsburger Straße gerufen. Dort soll es an der Außenfassade eines Restaurants in der Nähe der Autobahnanschlussstelle der A93 zu einem Brand gekommen sein.


Aufmerksame Anwohner hatten das Feuer bemerkt und bereits selbstständig gelöscht. Es entstand ein Schaden an der Hausfassade und an Gartenmöbeln in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Umstände deuten darauf hin, dass der Brand bewusst von einer bislang unbekannten Person gelegt wurde. Deshalb werden die weiteren Ermittlungen von der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg geführt.
20.05.19
[1] - 2 - 3 - 4 ... Ende


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt